Landesverband Hessen e.V.

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Ins Leben begleiten

Der Arbeiter Samariter-Bund (ASB) ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und seit vielen Jahren in vielfältiger Weise in die Gestaltung der sozialen Arbeit in den Kommunen und Kreisen eingebunden.

Schulsozialarbeit © ASB/Südhessen

In seiner Tradition als Wohlfahrtsverband stellt er sich damit neuen gesellschaftlichen Herausforderungen. Dabei versteht sich der ASB als innovativer und gestaltender Partner bei der Entwicklung und Umsetzung bedarfsorientierter pädagogischer Angebote im sozialen Raum.

 

 

 

Der ASB in Hessen ist Träger vielfältiger pädagogischer Angebote:

  • Wir sind an ca. 100 Standorten vertreten
  • Wir beschäftigen ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wir erreichen täglich etwa 9.000 Kinder,

Jugendliche und Familien Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege: Als Träger von 32 Kindertageseinrichtungen betreuen wir in Krippen, Kindergärten und Horten Kinder von 0 bis 12 Jahren. Im Fachdienst Kindertagespflege werden 100 Tagesmütter und -väter beraten und begleitet.

Pädagogische Angebote für Schüler: Wir sind an 57 Schulen mit einem vielfältigen Angebot aktiv: angefangen von der Schülerbetreuung und warmem Mittagessen über Hausaufgabenbetreuung, Kursen und Projekten und Schulsozialarbeit bis hin zur Ferienbetreuung und offenen Jugendtreffs.

Weitere Angebote: Zu der Angebotspalette des ASB gehören zudem die Sozialpädagogische Familienhilfe und ein Mehrgenerationenhaus.