Landesverband Hessen e.V.

Weitere Fachseminare

Deeskalationstraining

Immer häufiger werden Mitarbeiter in unterschiedlichen Leistungsbereichen im ASB aggresivem Verhalten von Patienten, Angehörigen oder anderen Beteiligten konfrontierrt. Viele wünschen sich in dieser Situation mehr Sicherheit und Unterstützung.

Deeskalationstraining beim ASB © ASB/Hannibal

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Strategien für einen professionellen Umgang mit bedrohlichen Situationen zu entwickeln. Ebenso eine Schärfung der Wahrnehmung und des Bewusstseins für deeskalative Strategien zu entwickeln.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 8 Teilnehmer, maximal 20 Teilnehmer.

Zielgruppe:
Mitarbeiter aller Leistungsbereiche

Dauer der Schulung:
1 Tag

Termine
Termine 2016 werden noch bekannt gegeben
 

Seminargebühren
140,00 € (ohne Übernachtung)