Landesverband Hessen e.V.

Berufsorientierung

Es sind noch Plätze frei: Teilnehmende gesucht!

Modellprojekt zur Berufsorientierung und Heranführung an die Berufe Altenpflege und Notfallsanitäter.

Foto:ASB/F.Zanettini

Der ASB führt in Frankfurt ein Modellprojekt durch. Geflüchteten wird die Möglichkeit geboten unsere Berufe in der Altenhilfe und im Rettungsdienst kennenzulernen. Das Projekt richtet sich an zugewiesene Geflüchtete, die noch auf die Entscheidung Ihres Asylantrages warten.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Volljährigkeit
  • Gesundheitliche Eignung
  • Deutschkenntnisse A2 wünschenswert

Ablauf:

Das Projekt läuft ein Jahr lang. In einem Einstufungstermin in der dritten September Woche wird die Eignung geprüft. Am 01. Oktober 2016 beginnt die Orientierungsphase. Es erfolgt Unterricht in relevanten Fächern und vereinfachter Fachunterricht, die erste Einblicke in die Berufsfelder geben. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs.

Ab dem 01. Januar 2017 beginnt die Praxis. Die Teilnehmenden erleben für 9 Monate den Arbeitsalltag in einer unserer Einrichtungen. In dieser Zeit erwerben Sie auch eine erste Qualifikation für den Arbeitsmarkt.

Interessenten melden sich bitte bei:

Melanie Grebing
m.grebing(at)asb-hessen.de
Tel. 069 5484044 - 292

Weitere Informationen in unserem Flyer